Bird Berlin

BIRD BERLIN

(Glitzer-Pop, Electro, Performance)

Blühend glitzernd und glänzend duftend fliegen BIRD BERLINs Federn ans Ohr. Stampfende Beats beben in unser Gemüt und lassen Tanzfüße fanatisch kreischen. Ekstatische Erotik, die beliebte Bewegung in verwirrende Verzückung verwandelt. Musikorgasmen umschmeicheln unsre Sinne und verzaubern mit gigantischen Gefühlsräuschen.

„Wir sind wie Gold“ gibt die letzte Antwort auf die nie gestellte Frage, was mit uns Tänzern in den dunklen Nächten wirklich wurde. Wäre da nicht der unendlich ausgeschmückte Kitsch und das allgegenwärtige dadaistisch-ironische Moment, würden wir tatsächlich nicht wissen, wohin mit diesen klingenden Lichtbrechungen an Spiegeln und Mensch, die Schönheit in Eleganz verwandeln.

Im Mai 2017 erschien BIRD BERLINs neues Album „Mach‘ die Augen nur 1x zu, wenn du mich küsst!“. Jackalope – Artist Needs Management präsentierte gemeinsam mit ByteFM die dazugehörige Tour im April, Mai und Juni 2017.


„Glitzernde Brusthaare, Himbeerwackelpudding, Plüscheinhörner – what’s not to like?! Und dazu dieser hemmungslos cheesy Elektropop mit dem unverwechselbaren Bärchenfalsett und diesen hei – hei – heißen Melodien! Das macht uns satt, glücklich und erfrischt über beide Grübchen.“

(Portrait bei PULS/BR)


Dates
Date Venue City
10.11.2018 Bernsteinzimmer Nürnberg (GER)
31.12.2018 So&So Leipzig (GER)
12.01.2019 Oberdeck Chemnitz (GER)
18.01.2019 Hotel Wien Bernburg (GER)

Releases

2011 – baum​-​brû​-​cosmos

2011 – ach, wie liebe ich roten samt

2013 – gold

2013 – LASS UNS WIE VENUS SEIN!

2014 – calypso


Video