malm – Kollaps – Album Release – 19.10.2019

malm ist laut, roh, wild, ungeschliffen, unbequem, hart.
malm geht nicht mit, malm stört, malm geht dagegen.
malm reibt sich auf und dich auch.
malm schreit dich an, malm schaut hin.
malm ist erfahren, malm spaltet, malm geht nach vorne.
malm ist eigen, passt sich nicht an.
malm kann live, nimmt dich mit.
malm ist live ein Brett.
malm unterhält, macht aufmerksam, prangert Missstände an.
malm beleuchtet die Gesellschaft und ihre kranken Auswüchse.
malm schildert emotionale Zustände, Wut, Sehnsucht, Angst, Liebe.
malm gibt Hoffnung.
malm ist verdammt authentisch, malm schmerzt.
malm begeistert, berauscht und ist ernüchternd zugleich.

Die deutschsprachigen Texte erklären nicht, sie berichten von Beobachtungen und Erfahrungen. In ihnen wohnt die Sehnsucht nach Geborgenheit, wütet Zorn. Resignation, Flucht, Depression, Ängste sind treibende Emotionen für inspirierende Gedankengänge, die Ali offen und ohne zu beschönigen in Worte verpackt.
Lebenserfahrung, Rauschzustände, Schmerzen und der Blick nach vorne sind ein Spiegel der Gesellschaft und für die Gesellschaft.
Die Texte bieten Freiräume für eigene Gedanken, grenzen sich deutlich gegen Nationalismus, Rechtsextremismus und eine elitäre, oberflächliche Gesellschaft ab.

malm ist live ein fettes Brett, bläst dich um und überrascht. Das neue Album Kollaps wurde zum größten Teil live eingespielt, um die gewaltige Energie der Songs möglichst rau und roh zu bannen.

Kollaps ist malm – ungeschliffen, auf den Punkt und ohne unnötigen Ballast! Das neue Album ist dabei nur Mittel zum Zweck, um so oft es geht live zu spielen. Denn das ist es, was malm antreibt: Neue Orte mit ihren Menschen kennenlernen, Einblicke in Gesellschaft und soziales Miteinander.

Kaufe Kollaps hier: CD oder Vinyl

Dates
Date Venue City
19.10.2018 Stern Aschaffenburg (GER)
20.10.2018 20 Jahre malm @ Immerhin Würzburg (GER)
31.10.2018 Trauma Marburg (GER)
02.11.2018 Schokoladen Berlin (GER)
03.11.2018 LiZ Magdeburg (GER)
10.11.2018 Stellwerk Hamburg (GER)
07.12.2018 Parkclub Fürstenwalde (GER)